Benefizhunderennen

40 Hunde starteten am 1. Novembersonntag beim
1. Benefizhunderennen zu Gunsten der Hunde des kürzlich verstorbenen Edgar Meier auf unserem Vereinsgelände. Gestartet wurde in den Klassen Welpen, Minis, Midis, Maxi, XL, Senioren und Windhunde.

Hier nochmal die Hunde und Zeiten der besten 3 aus den jeweiligen Klassen:

Klasse I Welpen / Junghunde:

1.     Platz: Cash (Fam. Hermann)

2.     Platz: Angelo (Fr. Spiegel)

3.     Platz: Kenny (Fam. Furtwängler)
Klasse II Minis:

1.     Platz: Mira (Fam. Armbruster)

2.     Platz: Rosa (Fam. Repple)

3.     Platz: Theo (Fr. Haas)
Klasse III Midis:

1.     Platz: Pepe (Hr. Schuhmacher)

2.     Platz: Samy (Fr. Weckel)

3.     Platz: Sally (Hr. König)
Klasse IV Maxis:

1.     Platz: Sammy (Fam. Zurbrügg)

2.     Platz: Nafia (Fam. Sander-Dold)

3.     Platz: Jazzy (Hr. Vogt)
Klasse V XL-Hunde:

1.     Platz: Cyra (Hr. Hohl)

2.     Platz: Luna (Hr. Huth)

3.     Platz: Odin (Hr. Kindermann)
Klasse VI Senioren:

1.     Platz: Mojo (Hr. Schwab)

2.     Platz: Sandy (Fr. Schmidtke)

3.     Platz: Kelthys (Hr. Huth)
Klasse VII Windhunde:

1.     Platz: Yoy (Fr. De Clercy)

Gesamtschnellster war die Rhodesian Ridgebackhündin Cyra mit 4,3 Sekunden.

„Das war eine tolle Veranstaltung, die wir mit Sicherheit wiederholen werden.“ so Detlef Huth aus der Vorstandschaft „es hat allen Spaß gemacht“.